1. See Detail

Wegeventile

Die Aufgabe der Wegeventile ist es, verschiedene Leitungen gegeneinander abzusperren oder freizugeben und laufend wechselnde Leitungsverknüpfungen herzustellen. Auf diese Weise wird die Wirkungsrichtung von Drücken und Volumenströmen beeinflusst und somit der Verbraucher (Zylinder oder Hydromotor) bezüglich Start, Stopp und Bewegungsrichtung gesteuert. Betätigungsarten: Magnetbetätigt, mechanisch (Hebel oder Nocken), hydraulisch, pneumatisch, vorgesteuert (elektrisch gesteuert, hydraulisch betätigt). Bauarten: Sitzventile, Schieberventile.